Eingestellt am 11. August 2016 · Eingestellt in Alle Publikationen

Nach einer kurzen Darstellung der aktuellen Renditen von festverzinslichen Wertpapieren werden Sie verstehen, warum vorerst keine Renditen auf Bankguthaben zu erwarten sind oder im schlimmsten Fall sogar „Verwahrgebühren“ erhoben werden. Danach erfahren Sie, welche Handlungsalternativen sich für mittelfristige Anlagen und langfristige Investitionen anbieten.

Das Lunch-Update findet am Freitag, 19. August 2016 um 12 Uhr statt. Im Anschluss an die 15 minütige Onlinekonferenz haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu richten.
Zur Anmeldung

Über den Autor

Oliver Sacht ist Geschäftsführer der VK VermögensKontor GmbH