Alle Beiträge in 'Alle Publikationen'

Kommentar Faktor-Strategien – September 2021

Eingestellt am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 16:17 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Marktentwicklung Im September mussten die weltweiten Aktienmärkte teilweise deutliche Verluste verdauen. Besonders die hoch bewerteten Wachstumstitel, aber auch Qualitätsaktien, verloren überdurchschnittlich an Wert. Bei relativer Betrachtung entwickelten sich insbesondre Substanzwerte (Value) besser als der Gesamtmarkt. Der globale Aktienmarkt verlor 4,11 % (MSCI World USD). Die europäischen Märkte konnten sich im..
Weiterlesen

Die EZB rechnet nicht damit die eigenen Inflationsziele zu erreichen

Eingestellt am Donnerstag, 9. September 2021, 18:13 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat sich heute zu ihrer Geldpolitik geäußert. Erwartungsgemäß gab es keine großen Überraschungen. Interessant sind sicher die Inflationsprognosen. Wir nutzen die Gelegenheit zur Betrachtung der Situation und den diversen Konsequenzen. Die Punkte im Überblick: Fazit der Notenbank zu Wirtschaft und Inflationsausblick Finanzieller Stress Fehlanzeige – Es..
Weiterlesen

Finanzielle Repression und Vermögenspreisboom

Eingestellt am Freitag, 3. September 2021, 14:57 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Die offizielle Inflationsrate in Deutschland beträgt 3,9 Prozent. Gleichzeitig rentieren fünfjährige deutsche Bundesanleihen mit minus 0,75 Prozent pro Jahr. Im Ergebnis ergibt sich ein negativer Realzins von 4,65 Prozent. Selbst mit Unternehmensanleihen guter Qualität lässt sich vom aktuellen Niveau keine Rendite erreichen, die den Kaufkraftverlust auf unter drei Prozent reduziert...
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – Juli 2021

Eingestellt am Donnerstag, 12. August 2021, 13:45 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Marktentwicklung Im Juli verloren die Aktienmärkte zur Monatsmitte an Schwung. Der deutsche Leitindex Dax30 musste einen Rückschlag von knapp fünf Prozent verdauen. Dennoch wurde auf Monatssicht ein leichtes Plus von 0,1 Prozent erzielt. Besonders gut entwickelten sich die US-Standardwerte. Aufgrund der hohen Gewichtung von US-Aktien erzielten globale Aktien (MSCI World)..
Weiterlesen

Italien 0,9 Prozent, Deutschland 3,1 Prozent – Unterschiedliche Inflationsraten bergen Konfliktpotential

Eingestellt am Donnerstag, 5. August 2021, 14:48 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Nach Lesart des statistischen Bundesamtes sind die Konsumentenpreise in Deutschland im Juli 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,8 Prozent gestiegen. Aufgrund von temporären Effekten halten Fachleute der Deutschen Bundesbank eine vorübergehende Inflationsrate in Richtung 5 Prozent in Deutschland für möglich. Zudem bergen die unterschiedlichen Inflationsraten in den Mitgliedsländern der Eurozone..
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – Juni 2021

Eingestellt am Dienstag, 20. Juli 2021, 15:55 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Marktentwicklung Der Juni startete etwas turbulent. Begründet wird dies damit, dass die US-Notenbank früher als erwartet mit einer Straffung der Geldpolitik beginnen könnte. Der Dow Jones verzeichnete daraufhin den höchsten Verlust seit über sieben Monaten. Der Anstieg der Renditen (insbesondere bei kurzen Laufzeiten) währte jedoch nicht lange. Die Renditen fielen..
Weiterlesen

Kommentar Faktor-Strategien – Mai 2021

Eingestellt am Montag, 14. Juni 2021, 16:11 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Marktentwicklung Vor dem Hintergrund stark gestiegener Rohstoffpreise und einer anziehenden Inflation wird eine rege Diskussion über eine mögliche Straffung der Geldpolitik durch die US-Notenbank geführt. Die marktbasierten Inflationserwartungen für die Zukunft liegen aktuell jedoch deutlich unter der aktuellen Inflationsrate. Die Fragestellung, welche Anteile des Preistrends „nur“ temporär und welche strukturell..
Weiterlesen

YPOS Inflationscheck zeigt finanzielle Repression

Eingestellt am Montag, 7. Juni 2021, 18:18 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Nach Lesart des statistischen Bundesamtes sind die Konsumentenpreise in Deutschland im Mai 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gestiegen. Mit Kontoguthaben und festverzinslichen Wertpapieren ist rechnerisch kein Erhalt der Kaufkraft möglich. Festverzinsliche Vermögensklassen mit sicherem Kaufkraftverlust Der Inflationscheck zeigt, dass auch die Prämien für Übernahme von Laufzeit- und Kreditrisiken..
Weiterlesen

YPOS Inflationscheck zeigt finanzielle Repression

Eingestellt am Montag, 7. Juni 2021, 18:18 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen, Inflationscheck

Nach Lesart des statistischen Bundesamtes sind die Konsumentenpreise in Deutschland im Mai 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gestiegen. Mit Kontoguthaben und festverzinslichen Wertpapieren ist rechnerisch kein Erhalt der Kaufkraft möglich. Festverzinsliche Vermögensklassen mit sicherem Kaufkraftverlust Der Inflationscheck zeigt, dass auch die Prämien für Übernahme von Laufzeit- und Kreditrisiken..
Weiterlesen

Inflation steigt auf 2,5 Prozent, Realzins fällt auf -3,2 Prozent

Eingestellt am Montag, 31. Mai 2021, 19:23 Uhr · Eingestellt in Alle Publikationen

Nach offizieller Lesart ist die Inflation auf 2,5 Prozent gestiegen. Die Realzinsen sind mit -3,2 Prozent deutlich negativ. Warum historische Vergleiche schwierig sind und welche Überlegungen nun sinnvoll erscheinen, erfahren Sie in diesem Video. Inflation in Deutschland auf 2,5 Prozent gestiegen Realzinsen mit -3,2 Prozent deutlich negativ, Fehlerpotential steigt Wie..
Weiterlesen