Eurokrisenbarometer Oktober 2014

Eingestellt am Freitag, 31. Oktober 2014, 15:46 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer, Markets - Markteinschätzung

Das Barometer klettert im Oktober aufgrund der zunehmenden politischen Risiken in den Bereich „Erhöhter Stress“. Sowohl die Regierungschefs der Euroländer, als auch die nationalen Vertreter innerhalb des Rates der Europäischen Zentralbank sind sich zunehmend uneins. Der vorhandene Dissens geht sogar soweit, dass Konflikte in aller Öffentlichkeit ausgetragen werden. Dies sind..
Weiterlesen

Eurokrisenbarometer Januar 2014

Eingestellt am Montag, 13. Januar 2014, 13:00 Uhr · Eingestellt in Eurokrisenbarometer

Der große Orderstau innerhalb der Eurozone sorgt aktuell für eine Beschleunigung der wirtschaftlichen Erholung des Euroraums. Viele Aufträge, die lange aufgeschoben wurden, kommen nun in der Wirtschaft an und sorgen für eine erhöhte wirtschaftliche Aktivität. In der Konsequenz fallen auch die Kosten zur Staatsfinanzierung für die Peripheriestaaten. Die Risiken eines..
Weiterlesen